Weihnachtsmarkt

Die Offenen Türen beteiligten sich am Sozialen Weihnachtsmarkt des „Verkehrsverein Schrobenhausener Land e. V.“. Trotz regnerischem Wetter fanden zahlreiche Besucher an den Stand der Offenen Türen und versuchten sich am Länder- bzw. Flaggenspiel, bei dem möglichst viele Flaggen der 78 Nationen, die in Schrobenhausen leben, erkannt werden müssen.
Die Aktiven der Offenen Türen sorgten mit frischen Maroni für das leibliche Wohl der Christkindlmarktbesucher, die auch gerne die Gelegenheit nutzten, sich am Maroniofen zu wärmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.