Weihnachtsmarkt

Die Offenen Türen beteiligten sich am Sozialen Weihnachtsmarkt des „Verkehrsverein Schrobenhausener Land e. V.“. Trotz regnerischem Wetter fanden zahlreiche Besucher an den Stand der Offenen Türen und versuchten sich am Länder- bzw. Flaggenspiel, bei dem möglichst viele Flaggen der 78 Nationen, die in Schrobenhausen leben, erkannt werden müssen.
Die Aktiven der Offenen Türen sorgten mit frischen Maroni für das leibliche Wohl der Christkindlmarktbesucher, die auch gerne die Gelegenheit nutzten, sich am Maroniofen zu wärmen.

Entdeckungsreise in die deutsche Geschichte

Das Projekt startete Anfang 2017 und stellt auf der Homepage mittlerweile ca. 1.000 Interviews zur deutschen Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts zur Verfügung.

Das Portal richtet sich an eine breite Zielgruppe, die weit über Lehrer bzw. Schüler hinausreicht. Eine Entdeckungsreise in die deutsche Geschichte – mit ihren kleinen und großen Ereignissen.

https://zeitzeugen-portal.de/

Gesprächsrunde mit Bezirkskandidaten 2018

Gesprächsrunde mit Bezirkskandidaten

Vertreter sozialer Einrichtungen im Gespräch mit Bezirkstagskandidaten

Eines der drängendsten Probleme: die Wohnungsnot

Auf Einladung der Offenen Türen sitzen Vertreter der Offenen Hilfen, der Caritas, der Flüchtlings- und Integrationsberatung und dem GreenHaus den Bezirkstagskandidaten an einem Tisch und berichten über die täglichen Probleme bei ihrer Arbeit.

weiterlesen Donaukurier

Wir sind dabei!

„Engagiert, um etwas zu bewegen“, so lautet das Motto der diesjährigen Ehrenamtsmesse für unseren Landkreis, die heuer am Samstag, den 06.10.2018 von 10 bis 16 Uhr im Sportpark Mühlried, Rinderhofer Breite 2, Schrobenhausen, stattfindet.
Auf einem „Markt der Möglichkeiten“ präsentieren sich mehr als 40 Vereine und Einrichtungen und zeigen, wie sie sich ehrenamtlich engagieren und für welche Aufgaben sie ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen suchen.

Flyer download

Kundgebung “Pfaffenhofen ist bunt”

#wirsindmehr

Das überparteiliche und von zahlreichen Vereinigungen und Organisationen getragene Aktionsbündnis “Pfaffenhofen ist bunt” lädt kommenden Montag am 17.09.2018 um 17 Uhr die gesamte Bevölkerung zu einer Kundgebung am Hauptplatz Pfaffenhofen ein. „Kundgebung “Pfaffenhofen ist bunt”“ weiterlesen

Schrobenhausen ist bunt

Aktuell leben Menschen aus 78 Nationen in Schrobenhausen.

Kennst du die Nationalflaggen?

Afganistan, Äthiopien, Australien, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Bulgarien, Burkina Faso, Chile, China, Republik (Taiwan), China, Volksrepublik, Eritrea, Finnland, Frankreich, Gambia, Georgien, Griechenland, Großbritannien (Vereinigtes Königreich und Nordirland), Indien, Irak, Iran, Islamische Republik, Irland, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jordanien, Kanada, Kenia, Kolumbien, Kongo (Demokratischen Republik), Kongo (Republik), Korea (Demokratische Volksrepublik), Kosovo, Kroatien, Kuba, Laos, Liechtenstein, Malaysia, Mali, Mazedonien, Mexiko, Mongolei, Nepal, Niederlande, Niger, Nigeria, Norwegen, Österreich, Pakistan, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russische Föderation, Schweden, Schweiz, Senegal, Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Somalia, Spanien, Syrien, Arabische Republik, Tansania (Vereinigte Republik), Thailand, Togo, Tschechische Republik, Tunesien, Türkei, Uganda, Ukraine, Ungarn, USA (Vereinigten Staaten von Amerika), Venezuela, Vietnam

 

Maudie

Maud Lewis – die wahre Geschichte einer Künstlerin

Viel beachtete Filmbiographie aus Kanada


Am kommenden Dienstag, 28.August um 20.00 Uhr läuft im Cinepark-Kino im Kino für Toleranz der kanadisch-irische Spielfilm „Maudie“ aus dem Jahr 2016. Die irische Regisseurin Aisling Walsh erzählt in ihrem Film das Leben der kanadischen Malerin Maud Lewis, die von 1903 bis1970 in der Provinz Nova Scoatia an der kanadischen Ostküste gelebt hat. „Maud Lewis – die wahre Geschichte einer Künstlerin“ weiterlesen