Schrobenhausen kickt bunt

Internationales Turnier für Hobbyfußballer

Hobby-Fußballturnier am 1.Oktober – Anmeldefrist läuft Schrobenhausen.

 

plakat-1-a3Der Verein „Offene Türen – Internationaler Treff“ lädt zum ersten Internationalen Hobby-Fußballturnier „Schrobenhausen kickt bunt“ ein, das seinem Namen gerecht werden wird. Anmelden können sich alle Mannschaften, die Lust darauf haben, einen Fußballtag in lockerer Meisterschafts-Atmosphäre zu verbringen. Es soll ein Tag im Zeichen der runden Lederkugel bzw. der runden Erdkugel mit dem olympischen Motto „Dabei sein ist alles!“ werden.Die Anmeldefrist läuft bereits und endet am 15. September, einige Teams haben sich schon angemeldet. Die Zusammenstellung ist vollkommen freigestellt, es gibt also bezüglich Geschlecht, Alter oder Körpergröße keinerlei Beschränkung. Die Mannschaften bestehen aus sieben SpielerInnen inclusive TorhüterIn, auf der Ersatzbank dürfen fünf SpielerInnen sitzen.

Im Sommer entstand innerhalb der Schobenhausener Helferkreise zusammen mit einigen Flüchtlingen die Idee zu einem internationalen Fußballturnier mit Hobbymannschaften. Viele der Flüchtlinge spielen sehr gern Fußball und über ein solches Turnier könnten sich neue Kontakte und Bekanntschaften ergeben. Der Verein Offene Türen griff den Vorschlag auf, machte sich an die Organisation. Am Samstag, 1.Oktober 2016 wird es soweit sein. Auf dem Sportplatz am Jahnweg findet das erste Internationale Hobby-Fußballturnier „Schrobenhausen kickt bunt“ statt. Das Turnier startet um 10:00 Uhr vormittags, die Partien werden auf dem Kleinfeld ausgetragen und dauern jeweils 7 Minuten. Der Gruppenphase schließt sich die K.o.-Runde an. Im Finale wird der Wanderpokal ausgespielt, den Richard Ripley, Gründungsmitglied von Offene Türen und Schreiner mit Werkstatt in Hörzhausen, entworfen und gebaut hat.

Wichtig ist den Organisatoren bei der ganzen Aktion das Miteinander, das in ein gegenseitiges Kennenlernen münden kann. Deshalb wird auch für ein entsprechendes Rahmenprogramm gesorgt sein. Essens- und Getränkestände laden zum gemeinsamen Essen und Ratschen ein. Rund um die Spielfelder gibt es Spiele für die Kinder, die dem Bejubeln der atemberaubenden Spielzüge unter Umständen die eigene Bewegung vorziehen.

Anmeldungen für das Turnier sind noch möglich bis 20. September unter:

sob-kickt@offene-tueren.net

Wichtig ist bei der Anmeldung, den Namen der Mannschaft und die Ansprechpartnerin bzw. den Anprechpartner anzugeben.

Selbstverständlich können über diese Mailadresse auch Fragen gestellt werden.

Kommentar verfassen