Mit „Kino für Toleranz“ durch das Winterhalbjahr

postit KinoAuch dieses Mal haben wir uns bemüht, sehenswerte Filme zu präsentieren, die es ohne unsere Reihe nicht ins Schrobenhausener Kino schaffen würden. Leider reicht der konstante Zuspruch einer treuen Fan-Gemeinde nicht aus, das laufende Defizit unserer Reihe zu decken. Deshalb bitten wir Sie: machen Sie Mundpropaganda für uns, weisen Sie Freunde und Bekannte auf unsere Filme hin. Denn gute Besucherzahlen sind die beste Unterstützung, die wir erhalten können. Wenn Sie darüber hinaus etwas für den Erhalt dieser Reihe tun möchten, können Sie das auch mit einer Spende an den Verein tun. Wegen des unseres Specials am 25.11. (Blut muss fließen) findet die turnusmäßige Novembervorstellung bereits am 18.11. statt. Neben dem Dienstagstermin gibt es im Winterhalbjahr wieder regelmäßig unsere Filme in der Sonntagsmatinee. Bitte beachten Sie aber immer unsere Ankündigungen in der Tagespresse und im Internet. Wenn Sie möchten, erinnern wir Sie per Mail an die nächste Vorstellung. Senden Sie einfach eine Mail an kino-fuer-toleranz@bayern-mail.de.

Flyer download (PDF)

Kommentar verfassen