Gabrielle

Dienstag, 31.3.15, 20:00 Uhr, CinePark Schrobenhausen

gabriele

 

Can 2013,
R.: Louise Archambault
mit Gabrielle Marion-Rivard, Alexandre Landry, M. Desormeaux-Poulin u.a.
FSK ab 6 Jahre, 92 Min.

 

Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich eine junge Frau Anfang 20 in einen Mann verliebt, der im selben Chor singt und ihre Leidenschaft für Musik teilt. Wenn die jungen Leute aber wie Gabrielle und Martin Menschen mit Behinderung sind, erscheint vielen Leuten so eine Liebe als absolut nicht normal. Dem Film gelingt, nicht zuletzt dank seiner Hauptdarstellerin, die selbst mit dem Williams-Beuren-Syndrom lebt, eine lebensfrohe Auseinandersetzung mit dem immer noch tabuisierten Thema.

Für alle, die am Dienstagabend keine Zeit für einen Kinobesuch haben, wiederholen wir den Film am Sonntag. Da in den Sommermonaten der Matineetermin um 11:00 Uhr nicht immer angeboten werden kann, beachten Sie bitte immer unsere Ankündigungen in der Tagespresse und im Internet.

Kommentar verfassen